Möbellieferung für das neue FCG-Vereinsheim eingetroffen

Möbellieferung für das neue FCG-Vereinsheim eingetroffen
März 3, 2021 Helmut Delker

Die Möbel für das neue FCG-Vereinsheim sind da. Ein voll beladener LKW lieferte unter Anderem Tische, Stühle und Bänke ins Ohlendorf Stadion im Heidewald. Angeschafft wurden die Möbel mit Unterstützung von Thomas Hagedorn. Die Vorstandsmitglieder Detlef Forsch, Heiner Kollmeyer, Michael Swiers und Frank Neuhaus, Sportchef Rob Reekers sowie Oliver Ramforth, Hartmut Güth und Matthias Schlautmann brachten die Einzelteile dann in den neuen Multifunktionsraum. Aufgebaut werden die Möbel aber erst, wenn Maler und Elektriker die Restarbeiten erledigt haben und die Endreinigung erfolgt ist. Danke an Thomas für die Unterstützung und an unsere acht “Möbelpacker” für ihren tatkräftigen Einsatz!

Wollen Sie unser Projekt unterstützen? Hier erklären wir, wie’s geht.

Zum neuen Vereinsheim des FC Gütersloh im Ohlendorf Stadion Heidewald gehören ein Multifunktionsraum, ein Jugendraum, eine Geschäftsstelle und eine neue Toilettenanlage. Die Leitung des Projekts hat die Gütersloher Architektin Birgit Melisch. Die Baukosten betragen 1,085 Millionen Euro, wovon der FCG 200.000 Euro übernimmt.

Fotos: Rob Reekers und Frank Neuhaus

Weiterer Bericht: Innenarbeiten im FCG-Vereinsheim