Graffiti von Nils Neumeyer: Hagedorn macht das Stadion bunter

Graffiti von Nils Neumeyer: Hagedorn macht das Stadion bunter
März 25, 2021 Helmut Delker

Das Ohlendorf Stadion im Heidewald wird bunter. Auf Initiative der Unternehmensgruppe Hagedorn hat der Graffiti-Künstler Nils Neumeyer das Trafohäuschen am Stadion-Parkplatz verschönert. “Der Waschbeton als Untergrund war für ihn ein echte Herausforderung, wie er uns nachher sagte”, berichtete Udo Rüter von der 3. ManSchafft. Demnächst warten noch weitere Verschönerungsobjekte auf unseren Graffitikünstler – beispielsweise die freie Rückwand des Flutlicht-Trafogebäudes und ein Verteilerkasten. Die Kosten für die Aktion trägt Unternehmensgruppe Hagedorn. Danke an Nils und die Firma Hagedorn!

Fotos: Detlef Forsch

Weitere Berichte und Infos über die 3. ManSchafft des FCG gibt es hier.